Kategorie-Archive: Gemeinde Forstern

Aktuelles aus der Kita-Ausschusssitzung 2024

Liebe Eltern, am 30.04.2024 hat der Gemeinderat die neue Gebührenordnung für die Kindertageseinrichtungen beschlossen. Die Entscheidung zur Erhöhung hat sich das Gremium auch in diesem Jahr nicht leicht gemacht. Steigende Energiekosten, die gerechtfertigten Lohnsteigerungen für Erzieherinnen und Erzieher sowie das Haushaltskonsolidierungskonzept haben diesen Schritt jedoch unumgänglich gemacht. Erfreulicherweise war auch in diesem Jahr der Weg […]

Die Gemeinde Forstern sucht für die Abmarkungen im Gemeindegebiet Feldgeschworene!

Das Amt des Feldgeschworenen ist ein kommunales Ehrenamt. Aufgabe der Feldgeschworenen ist, bei der Abmarkung der Grundstücke mitzuwirken. Darüber hinaus sollen die Feldgeschworenen auf die Erhaltung der Grenzzeichen hinwirken und ihren Zustand, insbesondere an den Gemeindegrenzen überwachen. Als Feldgeschworenen müssen Sie Deutscher im Sinn des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sein, das 18. Lebensjahr […]

Bitte geben Sie Auskunft: „Mikrozensus 2024“ startet in Bayern – 60 000 Haushalte werden befragt

In Bayern – wie im gesamten Bundesgebiet – hat der Mikrozensus 2024 begonnen. Das ist die größte jährliche Haushaltsbefragung in Deutschland. Auf Basis der erhobenen Daten werden wichtige politische Entscheidungen getroffen, die alle Bürgerinnen und Bürger betreffen. Aus diesem Grund bittet dasBayerische Landesamt für Statistik alle zufällig ausgewählten Haushalte um ihre Unterstützung. Von Januar bis […]

Öffentliche Bekanntmachung

zur Eintragungsmöglichkeit von Übermittlungssperren nach dem Bundesmeldegesetz Am 01. November 2015 ist das Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft getreten. Wie bisher haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, gegen einzelne regelmäßig oder auf Anfrage durchzuführende Datenübermittlungen der Meldebehörde Widerspruch zu erheben. Dieser Widerspruch gilt jeweils bis zum Widerruf. Alle Widerspruchsmöglichkeiten und Informationen finden Sie hier.

Information zur Grundsteuer 2024

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, in diesem Jahr musste sich der Gemeinderat gleich in seiner ersten Sitzung am 16. Januar mit dem Finanzplan für das Jahr 2024 befassen. Wie alle Gemeinden, stellt die Aufgabe einen Haushalt aufzustellen, auch die Gemeinde Forstern vor große Herausforderungen. Steigende Lohnkosten, gerade im Bereich der Kindertagesstätten, lassen kaum noch Spielraum […]

Das Bürgerbüro informiert – Änderungen im Passwesen   

Abschaffung Kinderreisepass zum 01.01.2024 Das Bundesministerium des Inneren hat bekannt gegeben, dass der Kinderreisepass zum 01.01.2024 abgeschafft wird. Als Gründe werden unter anderem folgende genannt: Kinderreisepässe, insbesondere die in der Gültigkeit verlängerten Kinderreisepässe, werden von den Staaten weltweit und teilweise auch innerhalb der EU nicht mehr überall als Ausweisdokument akzeptiert. Die Anerkennung deutscher Kinderreisepässe durch […]

„Wissen was los ist in Forstern“

In Kürze startet offiziell die neue Forstern-App „Heimat-Info“. Egal ob Neuigkeiten aus dem Rathaus oder Veranstaltungen unserer Vereine und Organisationen – diese erhalten Sie dann tagesaktuell auf Ihrem Smartphone. So sind Sie von Anfang an dabei: Einfach auf den untenstehenden Link klicken und kostenfrei die App herunterladen: https://www.heimat-info.de/ Laden Sie sich die neue App jetzt […]

Mehr Rücksichtnahme – Appell an unsere Bürger             Parksituation und Beachtung der StVO   

Im Gewerbegebiet, aber auch in anderen Gemeindestraßen, werden die ohnehin schon knapp bemessenen Parkplätze zum Teil für das Abstellen von z.B. Anhängern, Wohnwagen, abgemeldeten PKWs widerrechtlich genutzt. Wir möchten an alle Bürger appellieren, dies zu unterlassen, damit die Parkflächen für die Anwohnern, ansässigen Firmen und deren Besuchern nutzbar sind. Gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr ist gerade […]

Neue Seniorenvertretung für Forstern

Zum 01. April 2023 trat das Bay. Seniorenmitwirkungsgesetz in Kraft. Dieses Gesetz sieht u.a. vor, dass in jeder Gemeinde eine ehrenamtliche Seniorenvertretung eingerichtet werden soll. Sie tritt somit in unserer Gemeinde Forstern an die Stelle des bisherigen Seniorenbeirates, dessen Amtsperiode 2021 zu Ende ging. Am Dienstag den 12. September 2023 wurde beim Hirschbachwirt die neue […]