Aktuelle Informationen der Gemeindeverwaltung zum Thema Corona-Pandemie

Stand 30.03.2020 – 11:00 Uhr

Hier stellt die Gemeindeverwaltung laufend und aktuell die Informationen für die Gemeindebürger zum derzeit aktuellen Stand zusammen.

Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 20.03.2020

Kindertagesstätten und OGTS

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat gemäß Bekanntmachung vom 13.03.2020 ein Betretungsverbot für Schulen und Kindertageseinrichtungen erlassen. Dieses Betretungsverbot gilt derzeit bis einschließlich 19.04.2020.

Informationsblatt des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 21.03.2020 für Eltern

Unsere Kindertagesstätten sind unter den gewohnten Telefonnummern zwischen 7:30 und 9:30 Uhr erreichbar, um ggf. auch Fragen zur Notbetreuung zu beantworten.

Schließung gemeindlicher Einrichtungen

Folgende Einrichtungen sind bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen:

– Bücherei
– offene Jugendarbeit
– Kinderspielplätze
– Sportanlagen

Eingeschränkter Betrieb im Rathaus

In Bezug auf die Nutzung der Dienstleistungen im Rathaus wird darauf hingewiesen, dass eine Vorsprache bis zum 19.04.2020 nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung bei der zuständigen Stelle möglich ist.
Vorsprachen ohne vorherige Terminvereinbarung können nicht mehr berücksichtigt werden.
Es wird zudem darauf hingewiesen, dass alle nicht unbedingt erforderlichen Behördengänge auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben sind oder das umfangreiche Onlineangebot genutzt werden soll.
Die Gemeindeverwaltung ist derzeit von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 12:00 Uhr telefonisch zu erreichen.

Familienstützpunkt

Für die offene Sprechstunde des Familienstützpunktes ist bis einschließlich 19.04.2020 eine vorherige Terminvereinbarung unter 0152/36416943 erforderlich. Grundsätzlich wird die offene Sprechstunde telefonisch durchgeführt.

Schließung des Wertstoffhofes

Aufgrund des Infektionsrisikos durch den neuartigen Coronavirus bleibt der Wertstoffhof weiterhin bis einschließlich 14.04.2020 geschlossen. Über die weitere Vorgehensweise wird dann nach Sachlage entschieden.

Informationen des Landratsamtes Erding zum Thema Corona-Virus

Weitere Informationen

Bitte nutzen Sie auch das umfangreiche Informationsangebot der bayerischen Ministerien und Behörden sowie der Bundesbehörden.