Erzieher (m/w/d) oder Kinderpfleger (m/w/d) für den Hort gesucht

Die Gemeinde Forstern (3.800 EW, Landkreis Erding)
betreibt vier Kindertagesstätten in eigener Trägerschaft. Im Hort „Villa-Kunterbunt“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Erzieher/in (m/w/d) (Vollzeit oder Teilzeit)
oder
Kinderpfleger/in (m/w/d) (Vollzeit oder Teilzeit)

Ihr Profil
abgeschlossene Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in (m/w/d) oder abgeschlossene Ausbildung zum/r staatlich geprüften Kinderpfleger/in (m/w/d)
Freude an der Arbeit mit Kindern verbunden mit guter Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
Eigeninitiative sowie eine gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
freundliches, offenes und sicheres Auftreten

Unser Angebot
ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Bezahlung nach dem TVöD
eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem zweigruppigen Hort
eine familiäre Einrichtung mit sympathischem Team
eine Voll- oder Teilzeitstelle (mind. Montag bis Freitag von 12:00 – 17:00 Uhr)

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Pirkel unter 08124/5317-26 gerne zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.05.2020 per Post an die Gemeinde Forstern, Hauptstraße 15, 85659 Forstern oder per Mail als eine PDF-Datei (max. 8 MB) an bewerbung@gmd-forstern.de.

Die Gemeinde Forstern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren auf der Homepage.