A 94 – Sanierungsarbeiten im Bereich zwischen AS Forstinning und AS Hohenlinden sowie Sperrung der AS Hohenlinden

Auf der A94 werden zwischen der Anschlussstelle Forstinning und der Anschlussstelle Hohenlinden an zwei Wochenenden im Juni jeweils von Freitagabend bis einschließlich Montagfrüh auf einer Länge von ca. 2 km Asphaltsanierungsarbeiten (Aufbringen eines lärmmindernden Dünnschichtbelags) in beiden Richtungsfahrbahnen durchgeführt. Der
Verkehr wird dabei jeweils vollständig auf einer Länge von ca. 4 km über die andere Richtungsfahrbahn geleitet, sodass im Bereich der Baustelle für beide Fahrtrichtungen jeweils nur eine Fahrspur mit einer Geschwindigkeitsreduzierung auf 60 km/h zur
Verfügung steht.

Zusätzlich werden im gleichen Zeitraum sowohl in der PWC-Anlage Auwiesen als auch Holzfeld ebenfalls Asphaltsanierungsarbeiten durchgeführt.

Die aktuelle Pressemitteilung dazu finden Sie hier.