Information der Wasserversorgung Forst Nord

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, am Mittwoch, den 20.12.2023 erreichten die Wasserversorgung Forst Nord, sowie die Gemeinde Forstern zwei Anfragen bezüglich einer möglichen geschmacklichen Veränderung des Trinkwassers. Als Ursache konnte schnell ein technischer Defekt bei einem neuen Notstromaggregat ausgemacht werden. Bei dem Generator, der in einem Vorraum des Hochbehälters gelagert ist, kam es zu einem Kraftstoffaustritt. Durch die baulichen Gegebenheiten ist jedoch kein Benzin ins Wasser gelangt. Lediglich die Kraftstoffdämpfe gelangten ins Innere der Wasserkammer des Hochbehälters, wodurch es zur Geruchsveränderung gekommen ist.

Einen ausführlichen Bericht der Wasserversorgung Forst Nord finden Sie hier.